free html5 templates


DJK Adler Union
Essen-Frintrop e.V.

"Tennis spielen unter Freunden"

Mobirise

Allgemeines

Vorstand der Tennisabteilung

Abteilungsleiterin:
Angelika Weber

Stellv. Abteilungsleiter:
Walter Reumschüssel

Geschäftsführer:
Klaus Becker

Schatzmeister:
Stefan Hesse

Sportwart:
Norman Tarapatzki

Kinder- und Jugendwart:
Mirco Buschmann

Pressewart:
Reinhard Weber

Clubhausteam:
Egon Wischinski, Dieter Weuters

Dokumente und Beiträg

Finanzordnung der Tennisabteilung

Mitgliedsbeiträge:
Schnuppermitgliedschaft
Erwachsene / Senioren (incl. 4 Trainerstunden) = 99,00 Euro
Jugendlichen (incl. 4 Trainerstunden) = 55,00 Euro
Weitere Jahresmitgliedschaften
Erwachsene / Senioren 240,00 Euro
Familienmitglieder/ Ehepartner: 156,00 Euro
Kinder/ Jugendliche (bis 18 Jahre) 108,00 Euro
Schüler/ Studenten (18-27 Jahre) 132,00 Euro
Passive Jahresmitgliedschaften
Erwachsene /Senioren 54,00 Euro
Kinder/ Jugendliche (bis 18 Jahre) 30,00 Euro

Noch kein Mitglied? Dann einfach den Aufnahmeantrag und Datenschutzenverständnis herunterladen, ausfüllen und zusenden oder faxen.
- Aufnahmeantrag
- Zweitmitgliedschaft
- Datenschutz

Arbeitsstunden

Aktive Mitglieder nach vollendeten 18. Lebensjahr: 15 Arbeitsstunden

Aktive Mitglieder nach vollendeten 65. Lebensjahr: 10 Arbeitsstunden

Aktive Mitglieder nach vollendeten
70. Lebensjahr : 7 Arbeitsstunden

Bewirtung in der Woche
- nur Getränke = 1 Person
- Getränke und Essen = 2 Personen

Bewirtung zu Medenspielen:
Hierbei werde Arbeitsstunden für zwei Personen angerechnet,
wenn diese nicht selbst spielen und einschließlich der Bewirtung zur Verfügung stehen.

110 Jahre und kein bisschen älter

Liebe Mitglieder der DJK Adler Union Frintrop,

genau genommen könnte „unser Verein“ in diesem Jahr das 110-jährige Bestehen feiern. Zum einen ist die Zahl jedoch kein richtiger Jubiläums-Anlass und zum anderen hat sich durch den 2014 erfolgten Zusammenschluss mit SV Union Frintrop an der Vereinsstruktur Grundsätzliches geändert.

Dennoch, so finde ich jedenfalls, kann man die auch künftig auf das Gründungsdatum von DJK Adler Frintrop bezogene Gelegenheit wahrnehmen, sich einige Gedanken über die Entwicklung in den letzten zehn Jahren zu machen.

An erster Stelle steht dabei die Feststellung, dass der nach manchen Geburtswehen zustande gekommene Zusammenschluss letztlich eine Erfolgsgeschichte geworden ist, die sich in vielerlei Hinsicht positiv auswirkte.

Zu einer Zeit, in der Sportvereine zunehmend mit demografischen und sonstigen Problemen hart zu kämpfen haben, hat das Konstrukt DJK Adler Union Frintrop den Spagat zwischen Tradition und den Sprung in die digitale Zukunft mit Bravour gemeistert.

Davon zeugt nicht nur die Zahl von rund 1.500 Mitgliedern, vor allem aber die gefestigte Situation, gepaart mit einem beachtlichen Leistungsstand, in allen vier Abteilungen. Besonders auffällig wird das jedoch bei einem Blick auf die baulichen Veränderungen an der Bezirkssportanlage in den letzten Jahren. Bis zur Fertigstellung des neuen Umkleidegebäudes mussten die Verantwortlichen zwar starke Nerven haben und der derzeitige Zustand im Außenbereich ist auch noch ein Ärgernis. Dagegen wurden Arbeiten in der Turnhalle, besonders jedoch die Umwandlung des zweiten Sportplatzes mit einem Kunstrasen sowie einer Laufbahn ausgesprochen geräuschlos abgewickelt.

Es bedarf keiner Fantasie um sich vorstellen zu können, dass diese Veränderungen ohne das große persönliche Engagement vieler nicht möglich gewesen wären. Nicht erst seit seiner Wahl im Oktober 2018 zum 1. Vorsitzenden hat Günter Droll vor und hinter den Kulissen maßgeblich daran mitgewirkt. Zusammen mit seinem Stellvertreter Frank Fork hat er zudem seitdem der gesamten Vorstandsarbeit neue Impulse gegeben.

Schaut man sich außerdem das Gefüge und die sportliche Situation in den vier weitgehend selbständigen Abteilungen an, kommt man zu dem Ergebnis, dass die DJK Adler Union Frintrop als Leistungs- Breiten- und Freizeit-Sport-Verein eine herausragende Stellung einnimmt.

Fast eintausend Mitglieder und 23 Mannschaften machen die Fußball-Abteilung nach dem Bau des Umkleidehauses und des zweiten Kunstrasenplatzes zu einer der größten und aktivsten in Essen. Allein 17 Nachwuchs-Mannschaften, von denen die A-, B- und C-Jungen in den Leistungsklassen vertreten sind, machen deutlich, mit welcher Intensität und personellen Aufwand am Wasserturm Jugendarbeit betrieben wird.

Die Basketballer stehen angesichts des möglichen Aufstiegs der 1. Herren vor der sich stellenden Frage, ob die große sportliche Herausforderung aus finanziellen Gründen angenommen werden kann und sollte. Da hinter bilden weitere zehn Teams eine solide Basis für die Zukunft, in der leider keine Aussichten bestehen, statt in vier verschiedenen Hallen endlich in Frintrop Fuß zu fassen.

Mit drei auf Verbandsebene vertretenen Mannschaften (von insgesamt 15) ist die Tischtennis-Abteilung so gut wie bisher nie aufgestellt und zählt unter der neuen Führung von Frank Fork nach 70 Jahren ihres Bestehen nach wie vor zu den ersten Adressen über die Essener Grenzen hinaus.

Nach einigen turbulenten Jahren ist in der Tennis-Abteilung wieder Ruhe eingekehrt. Ohne Ambitionen auf größeren sportlichen Stellenwert steht für die 116 Mitglieder und neun gemeldete Teams das Motto „Tennis spielen unter Freunden“ im Vordergrund.

Bringt man diese nicht einmal vollständige Bilanz zu Beginn der neuen Dekade auf einen Nenner, so kommt man um die Feststellung nicht herum, dass es zum 110-jährigen Bestehen auch ohne große Feierlichkeiten in der DJK Adler Union Frintrop etwas zu feiern gibt: Einen Ist-Zustand, der für die Zukunft hoffen lässt!

Winfried Stöckmann

News

 - Ankündigungen -

Neuigkeiten vom 19.03.2020

Hallo Ihr lieben,

zur Zeit überschlagen sich täglich die Ereignisse zum Thema Corona Virus.

Auch die Essener Sportvereine sind davon stark betroffen. Durch einen Beschluss der Landesregierung sind bis einschliesslich 19.04.2020 alle zusammenkünfte in Sportvereinen untersagt. Dies betrifft unsere geplante Saisoneröffnung.

Wir halten Euch jedenfalls auf diesem Wege auf dem laufenden. 

Bitte sagt es auch Euren Sportskameraden, die keine Mails lesen bzw. bekommen. Danke

Bleibt bitte Gesund

Reinhard

Abgesagt, siehe unten...

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung lädt der Vorstand alle Mitglieder recht herzlich ein. 

Sie findet statt am : 26.03.2020 / 19:00 Uhr im : Clubhaus Am Kreyenkrop 13 - 45359 Essen 

Tagesordnung: 

- Begrüßung durch die Abteilungsleiterin
- Protokoll der Abteilungsversammlung vom 05.04.2019
- Bericht der Abteilungsleiterin
- Bericht des stellv. Abteilungsleiters
- Bericht des Schatzmeisters
- Bericht des Sportwartes
- Bericht des Jugendwartes
- Bericht der Kassenprüfer
- Aussprache zu TOP 3 – 8
- Neuregelung der ArbeitsstundenDiskussion und Beschlussfassung zu TOP 10
- Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 12. März 2020 schriftlich bei der Abteilungsleiterin, Angelika Weber, Am Roten Haus 12, 45359 Essen eingereicht werden.

Mit freundlichem Gruß 

gez. Angelika Weber 
Abteilungsleiterin 

Neuigkeiten vom 11.03.2020

Terminabsagen!

Liebe Tennisgemeinde,

aus aktuellem Anlass wird das Skat-/Doppelkopfturnier am 14.03.2020 sowie das anschliessende Grünkohlessen abgesagt.

Die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am 26.03.2020 wird ebenfalls abgesagt. 

Wir halten Euch auf dem laufenden.

Bitte teilt diese Info mit anderen Mitgliedern, da aus Erfahrung nicht immer alle alles mitbekommen. Danke.

sportliche Grüße

Reinhard

Sportliches

 - Medenspiele -
- Hobbyliga -
- Kinder & Jugend -

Unsere Mannschaften im Spielbetrieb:

Alle Ergebnisse und Mannschaften der laufenden Spielsaison können online auf der Seite des TVN eingesehen werden.
Die Vereinsnummer für DJK Adler-Union 1910 Essen-Frintrop e.V. zur direkten Suche lautet: 5085

Ansprechpartner:
Norman Tarapatzki

Alle Ergebnisse und Mannschaften der laufenden Hobbyrunde

Ansprechpartner:
ReinhardWeber

Mobirise

1.Damen

Mobirise

2. Damen

Mobirise

Damen 50

Mobirise

Herren

Mobirise

Herren 40

Mobirise

Herren 50

Mobirise

Herren 60

Mobirise

Herren 65

Mobirise

Hobbymannschaft

Hobbyliga

Seit 2018 nimmt ein Herren-Team von Adler Union an der Hobbyliga im Tennis-Bezirk 5 des TVN teil.

In der Hobbyliga gehören Spieler zum Team, die in den Medenspielen nicht zum Einsatz kommen können oder wollen.
Aus welchen Gründen auch immer. In dieser Liga können sie sich aber trotzdem mit anderen Vereinsmannschaften messen,
einen schönen Tag verbringen und Tennis als Wettkampfsport erleben.

In der Hobbyliga werden vier Einzel und zwei Doppel gespielt. In den einzelnen Matches kann es dabei aber durchaus auch ein
Unentschieden geben, da grundsätzlich nur zwei Sätze gespielt werden und es keinen Match-Tiebreak als Entscheidung gibt.
Ansprechpartner:
Reinhard Weber

Kinder- und Jugendarbeit

Ansprechpartner:
Mirco Buschmann

Mobirise

Sportabzeichen 2018

Mobirise

Sportabzeichen 2018

Clubhausvermietung

Das Clubaus der Tennisabteilung steht natürlich auch für Feste und Feiern zur Verfügung.
Unser Clubhausteam wird sie gern mit den nötigen Informationen versorgen bzw. Termine mit Ihnen direkt absprechen

Das Clubaus der Tennisabteilung steht natürlich auch für Feste und Feiern zur Verfügung.

Unser Clubhausteam wird sie gern mit den nötigen Informationen versorgen bzw. Termine mit Ihnen direkt absprechen

Bitte beachten Sie, dass in der Zeit der Medenspiele das Clubhaus vereinsintern Vorrang haben kann.

Senden Sie uns einfach eine Mail mit einer Buchungsanfrage.

Alternativ sind wir auch für Sie telefonisch unter 015126982435 erreichbar.

Rahmenterminplan
&
Clubhausvermietung

Aus unserem Vereinsleben

Bilder und Spannendes zu unseren Events

Newsletter und Kontakt

Du möchtest Dich in unserer Newsletterdatenbank eintragen, oder den Newsletter der Tennisabteilung abmelden,
dann sende uns bitte eine Mail mit etsprechendem Betreff an


Abteilungsleiter: Angelika Weber

Vereinsadresse: Postfach 240101 in 45359 Essen

Platzanlage: Am Kreyenkrop 14 in 45359 Essen

Telefon: 0201 - 61 77 81 77

DJK Adler Union Essen Frintrop e.V

- Tennisabteilung -

Am Kreyenkrop 13
45359 Essen